Books

http://www.ktipp.ch/shop/buch_shop/1079675/Recherche_in_der_Praxis

In diesem Ratgeber erläutern 19 profilierte Journalistinnen und Journa­listen das Handwerk der ­Recherche. Sie verraten ihre persönlichen Kniffs und ­Arbeitsmethoden.

 

http://www.forumverlagleipzig.de/frame-inhalt/buecher/politik/p-korruption.htm

Das Netzwerk Sport– ein nahezu undurchschaubares Gewebe. Wer sich eingerichtet hat in dieser Parallelgesellschaft und Teilhaber wird bei dem globalen Geschäft mit Idealen und Emotionen, kann rasch vermögend werden, sofern er die Regeln der Vetternrepublik beachtet. Das Wirtschaften dieses Gemeinwesens lässt sich nur kollektiv erkunden, von einem Netzwerk des guten Willens, das sind 23 Autoren aus neun Ländern. In 24 deutsch- und englischsprachigen Beiträgen schildern sie die Zustände im Schieds- und Kampfrichterwesen, Manipulationsskandale und ihre Hintergründe, parlamentarische Untersuchungsausschüsse im Fußball, Entwicklungshilfe für nationale Verbände der Dritten Welt, die Wirksamkeit von Ethikregeln verschiedener Weltverbände. Ihr Buch ist weltweit das erste, das »Korruption im Sport« international und interdisziplinär behandelt: Journalistisch, ökonomisch, juristisch, sportartspezifisch und auch historisch, soziologisch, politisch, kulturell. Wege zur Bekämpfung der Korruption und zu mehr Transparenz in der Milliardenbranche Sport werden zur Diskussion gestellt. Die Anregung stammt vom sportnetzwerk, der unabhängigen Interessengemeinschaft von Sportjournalisten. Der von Jens Weinreich herausgegebene Band erscheint mit Beiträgen von

Jens Sejer Andersen, Aarhus

Britta Bannenberg, Bielefeld

Herbert Fischer-Solms, Köln

Werner W. Franke, Heidelberg

Hans Wilhelm Gäb, Frankfurt am Main

Mario Goijman, Buenos Aires

Anno Hecker, Frankfurt am Main

Holger Jakob, Berlin

Andrew Jennings, Cumbria

Jürgen Kalwa, New York

Thomas Kistner, München

Barbara Klimke, Berlin

Hans Leyendecker, Düsseldorf

Lasana Liburd, Port of Spain

Ezequiel F. Moores, Buenos Aires

Bob Munro, Nairobi

Gustavo Poli, Rio de Janeiro

Oliver Pragal, Hamburg

Michael Reinsch; Berlin

Dieter Rössner, Tübingen

Jean François Tanda, Zürich

Jens Weinreich, Berlin

Jörg Winterfeldt, Berlin

Hier bestellen